Skip to main content

Wie man eine Hängematte richtig reinigt und pflegt: Ein Leitfaden

Es ist wieder die Zeit des Jahres, in der das Wetter wärmer wird und die Menschen nach Möglichkeiten suchen, sich draußen zu entspannen. Eine Hängematte kann eine ausgezeichnete Möglichkeit sein, dies zu tun, aber Sie müssen sich richtig um sie kümmern, damit sie lange Zeit hält. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Ihre Hängematte reinigen können und wie Sie sie in den Wintermonaten lagern sollten

Warum solltest du deine Hängematte regelmäßig reinigen?

Einer der entspannendsten Orte, an denen man seine Zeit verbringen kann, ist eine Hängematte., aber wenn sie nicht richtig gepflegt wird, kann sie zu einem Nährboden für Bakterien und Staubmilben werden.

Staubmilben können auf viele verschiedene Arten in die Hängematte gelangen. Einer der häufigsten Wege führt über staubige Laken oder Kleidung, die am Stoff der Hängematte reiben.

Staubmilben tragen auch Viren in sich, die durch UV-Licht nicht abgetötet werden, was bedeutet, dass sie in Ihrer Hängematte leben und Sie möglicherweise krank machen. Einige dieser Viren können Asthma, Allergien, Rhinitis, Dermatitis und Bindehautentzündung verursachen

Es gibt drei Hauptmethoden, um Ihre Hängematte zu reinigen:

  1. Absaugen
  2. Handwäsche mit Wasser und Seife
  3. Trockenreinigung (eine teurere Option)

Jede Methode hat ihre eigenen Vorteile, aber Sie müssen zuerst entscheiden, was für Ihre Bedürfnisse am besten ist, bevor Sie sich für eine entscheiden. Wenn Sie zum Beispiel unter Allergien oder Asthma leiden, ist es vielleicht besser, die Hängematte zu saugen. Wenn Sie Ihre Hängematte in den Wintermonaten aufbewahren wollen, ist eine chemische Reinigung vielleicht besser, weil sie verhindert, dass sich während der Lagerung Schimmel auf dem Stoff bildet

Das Staubsaugen Ihrer Hängematte kann helfen, die Oberfläche von Partikeln zu befreien. Saugen Sie mit der Saugdüse von Staubsaugeraufsätzen oder einem speziellen Staubsaugeraufsatz, und verwenden Sie nur Schläuche, die lang genug sind, wenn Sie eine größere Reichweite benötigen. Achten Sie darauf, dass Sie sich nicht an den Kabeln elektrischer Geräte festsaugen oder Schwierigkeiten haben, um Ecken und Gegenstände herumzukommen, die Ihnen im Weg stehen.

Bei Flecken, die sich beim Waschen nicht entfernen lassen, können Sie als letzten Ausweg ein Bleichmittel verwenden, da sich damit hartnäckige Flecken von Flüssigkeiten wie Kaffee und Tee entfernen lassen. Achten Sie aber darauf, dass Sie nichtbleichmittel auf empfindliche Stellen wie die Nähte der Hängematte auftragen.

Hängematte Abdeckung – Schutzhüllen für Ihre Hängematte

Bestseller Nr. 1
AMAZONAS Hammock Cover Schutzhülle für Hängematten und Gestelle mit 320-395 cm Gesamtlänge in Grün
  • Die Unterstützung fürs Entspannen – Der AMAZONAS Hammock Cover ist der schnell und einfach an- und abgelegte Wetterschutz für Hängematten und Gestelle
  • AMAZONAS Qualitätsgarantie - Seit über 25 Jahren entwickelt und produzieren wir – AMAZONAS – Hängematten und Hängesessel. Unser Ziel Optimale Entspannung für Zuhause als auch für Reisen haben wir erreicht. Mit Extras und Zubehör setzen wir die Messlatte für den Komfort noch weiter höher und erreichen somit ein maximales Wohlfühlergebnis
  • Stabil und Stützend – Der Hammock Cover besteht aus 100 % Ripstop-Polyester (210T) und ist Polyurethan-beschichtet. Das Eigengewicht von 1kg zeigt wie leicht das Cover ist. Die Wasserdichtigkeit entspricht 3.000mm. Die Maße des Covers betragen 310-400 cm (Länge der Oberseite der Oberseite), 135 cm (Seitenlänge) und 270-395cm (Länge der Unterseite)
Bestseller Nr. 2
MacaMex Schutzhülle XL für Hängemattengestell, extra große Abdeckhaube, Wetterschutz für extra große Hängemattenständer und Gestelle bis 420 cm Länge
  • extra große Schutzhülle für Hängematten-Ständer mit Hängematte
  • Material: Polyester PU beschichtet, Farbe: grün
  • XL Wetterschutz geeignet für Hängemattengestelle bis 420 cm Gesamlänge
Bestseller Nr. 3
Hängematte Abdeckung Wasserdicht, 420D Oxford Vollständige Abdeckplane, Geeignet Outdoor für Hängematte und Doppelhängematte mit Gestell, Wasserdicht, Winddicht, Kältebeständig (420 x 17 X 100 cm)
  • HOHER DICHTE 420D-MATERIAL -- Dieser Hängematte Abdeckung aus schwerlast 420D Oxford-Gewebe und ist mit einer wasserdichten PU-Schicht beschichtet, die wetterfest, wasserdicht, UV-beständig und reißfest ist. Egal was für Wetterbedingungen herrschen, die Hängematten Abdeckplane von MRWiZWS Ihren Outdoor Hängematte besser vor Sonnenlicht, Regen, Schnee, Wind und Staub.
  • VERBESSERTES WINDDICHTES DESIGN -- Zusätzlich zum Kordelzug an der Unterseite gibt es 2 stabile, verstellbare Schnallenriemen am Saum, um die Abdeckung an Ort und Stelle zu halten und die Hängemattenabdeckung an windigen Tagen fester zu machen. An den Seiten der Plane befinden sich Belüftungsöffnungen, um eine interne Belüftung zu ermöglichen und die Outdoor Hängematte sauber und trocken zu halten.
  • EINFACH ZU BEDIENEN & ZU REINIGEN -- Mit den Griffe vorne und hinten können Sie Ihren Hängematte viel einfacher abdecken und die Plane schnell anheben, wenn Sie die Hängematten benutzen müssen. Hängematten Abdeckung ist auch sehr leicht zu reinigen. Wischen Sie es einfach mit einem feuchten Tuch ab oder scheuern Sie die Schutzhülle einfach ab und trocknen Sie sie in der Sonne.

Letzte Aktualisierung am 15.08.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Die beste Art, eine Hängematte zu reinigen und zu pflegen

Es gibt ein paar grundlegende Schritte, die Sie für die Pflege Ihrer Hängematte unternehmen sollten.

  • Die erste ist, dass sie häufig gewaschen werden muss, vorzugsweise nach jedem Gebrauch. Dazu benötigen Sie einen Esslöffel Feinwaschmittel und vier Tassen kühles Wasser in einem Eimer oder einer Schüssel für draußen. Mischen Sie die Seife gut mit dem Wasser, bevor Sie sie über das Gewebe gießen, bis es von oben bis unten durchtränkt ist. Nehmen Sie weitere vier Tassen sauberes Wasser und spülen Sie den Schmutz und die Seifenblasen vorsichtig ab, ohne das Gewebe zu stark auszuwringen oder zu verdrehen, da dies bei manchen Stoffen zu Schäden führen kann (außerdem können sich dadurch Fäden lösen).
  • Hängen Sie die Wäsche auf der Wäscheleine zum Trocknen auf, so dass die Luft gleichmäßig durch beide Seiten strömen kann
  • Um Ihre Hängematte im Winter aufzubewahren, müssen Sie sie an einem trockenen Ort mit Temperaturen über 15 Grad Celsius aufbewahren, wenn möglich. Wenn das nicht möglich ist, wickeln Sie sie ein und lagern Sie sie an einem kühlen und trockenen Ort; lassen Sie sie niemals draußen stehen, wo Schnee liegt oder die Luft vereist ist
  • Wenn Sie Ihre Hängematte für einen beliebigen Zeitraum lagern (auch wenn es nur über Nacht ist), falten Sie den Stoff immer der Länge nach, damit jede Seite atmen kann, wie oben beschrieben
  • Das Falten verhindert auch Schäden durch Knicke und Falten und bewahrt die ursprüngliche Form, ohne zu sehr zu knittern.
  • Die Hängematte sollte in ihrer Tragetasche aufbewahrt werden, wenn sie nicht in Gebrauch ist. Dies hilft, das Gewebe der Hängematte vor Staub, Schmutz, Ungeziefer usw. zu schützen.
  • Wir empfehlen, natürliche Reinigungsmittel wie Backpulver oder weißen Essig für Ihre Hängematte zu verwenden.
  • Wir empfehlen Ihnen, Ihre Hängematte mit einer großen Schüssel und warmem Wasser zu waschen. Geben Sie zwei Esslöffel flüssiges Geschirrspülmittel (oder eine unparfümierte Variante) zusammen mit zwei Esslöffeln destilliertem weißen Essig in das Wasser. Weichen Sie nur eine Seite in der Mischung ein, bevor Sie sie abspülen – so wird der Stoff gereinigt, ohne dass sich der Schmutz überall verteilt!
  • Die Hängematte wird normalerweise mit einem weichen Tuch gereinigt, Sie können aber auch eine weiche Bürste verwenden.
  • Eine saubere Hängematte sollte in kühlem Wasser abgespült und zum Trocknen aufgehängt werden, ohne dass sie direktem Sonnenlicht oder Hitze ausgesetzt ist. Achten Sie darauf, die Hängematte so gut wie möglich zu lüften, da bei all diesen Schritten etwas Restfeuchtigkeit zurückbleibt, die zu Schimmel führen kann!
  • Wenn Ihre Hängematten Flecken von Lebensmitteln, Getränken, Zigaretten usw. aufweisen, empfehlen wir, sie vor dem Waschen (Stehenlassen) 15 Minuten lang mit Backpulver einzuweichen, das mit einer halben Dosis Wasser und weißem Essig (oder unparfümierten Sorten) gemischt wurde. Die Einweichlösung sollte nicht mehr als drei Zentimeter tief sein. Verwenden Sie nach dem Spülen eine weiche Bürste, um den Stoff zu schrubben, bevor Sie ihn an der Luft trocknen lassen.
  • Wenn Ihre Hängematte Schimmel aufweist, empfehlen wir eine verdünnte Bleichmittel-Wasser-Lösung (nicht mehr als 25 Volumenprozent Peroxid) mit einer alten Zahnbürste oder einem Tuch zu verwenden. Nach dem Abwischen gut abtropfen lassen!
  • Es ist wichtig, eine Hängematte sauber zu halten, und es kann ohne scharfe Chemikalien getan werden: Sie können auch Essig, Backpulver, Zitronensaft oder Salz als natürliche Alternativen verwenden, um Flecken von Lebensmitteln zu entfernen – aber stellen Sie sicher, dass diese zuerst gründlich abgespült werden, damit sie nicht neue Probleme verursachen, wenn sie in ihnen eintrocknen, wie Bakterien, wenn sie über längere Zeit bleiben.

Häufig gestelle Fragen zur Reinigung einer Hängematte | FAQs

Wie oft sollte ich meine Hängematte reinigen?

Sie sollten Ihre Hängematte alle 1-2 Wochen reinigen.

Aus welchem Material ist die Hängematte hergestellt?

Die Hängematte besteht meist aus einem Stoff, den man im Freien verwenden kann. Es gibt aber auch Varianten aus Nylon

Wie kann ich die Hängematte am sichersten reinigen?

Sie sollten Ihre Hängematte mit Seife oder Waschmittel und kaltem Wasser reinigen.Sie sollten heißes Wasser vermeiden, da es das Gewebe beschädigen kann

Wie kann ich meine Hängematte sonst noch pflegen?

Sie sollten Ihre Hängematte in den Wintermonaten immer an einem trockenen Ort aufbewahren. Am besten ist es, wenn Sie sie drinnen aufbewahren, aber wenn das nicht möglich ist, sollten Sie darauf achten, dass sie an einem Ort aufbewahrt wird, an dem es keine Feuchtigkeit gibt. Ein Schuppen oder eine Garage eignen sich gut

Wie oft sollte ich meine Hängematte reinigen?

Einmal alle zwei Wochen

Ist kaltes Wasser besser als heißes, wenn ich meine Hängematte reinige?

Ja, verwenden Sie kaltes Wasser anstelle von heißem, damit Sie das Gewebe nicht beschädigen

Wo sollte ich meine Hängematte im Winter aufbewahren?

Sie können sie entweder drinnen oder an einem trockenen Ort aufbewahren, an dem es keine Feuchtigkeit gibt